Risse in der Haut

Können Dehnungsstreifen auch durch Abnehmen entstehen?

Ja, können sie. Ursachen und Mittel gegen Dehnungsstreifen durch Abnehmen findest du in diesem Artikel.

 

Ursachen für Dehnungsstreifen durch Abnehmen

Zunächst mal eine Richtigstellung.

Dehnungsstreifen entstehen nicht durch das Abnehmen, sie waren vorher da. Nur ist es in vielen Fällen so, dass die Dehnungsstreifen durch das Abnehmen erst sichtbar werden. Sie sind schon entstanden, als du noch zugenommen hast.

Durch die Gewichtszunahme entstehen Risse in der Haut, genau genommen im Bindegewebe der Haut. Dadurch entstehen rote und weiße Dehnungsstreifen.

Bei Männern sind üblicherweise der Bauch und die Achseln betroffen, bei Frau entstehen die Streifen zusätzlich am Po, den Oberschenkeln und den Hüften.

Die genauen medizinischen Ursachen von Dehnungsstreifen erfährst ausführlich erläutert du in diesem Artikel.

 

 

Wie kann man Dehnungsstreifen durch Abnehmen behandeln?

Üblicherweise bietet es sich an, Dehnungsstreifen vorzubeugen.

Wenn du diesen Artikel ließt, bist du aber aller Wahrscheinlichkeit nach schon an dem Punkt, wo die Dehnungsstreifen entstanden sind.

Wie kann man also Dehnungsstreifen behandeln?

 

Der Beatyroller von Walberg

Hier kann ich dir den Beatyroller * – auch „Dermaroller“ genannt – von Walberg empfehlen.

Das Gerät ist aus hochwertigem Chirurgiestahl gefertigt und verfügt über insgesamt 540 feine Nadeln mit einer Länge von ca. 0,2mm.

Durch die herausragende Qualität hat dieser Dermaroller eine sehr lange Lebensdauer im Vergleich zu den billigen Kopien.

Hier findest du eine ausführliche Produktvorstellung des Walberg Rollers.

 

Dehnungsstreifen wegbekommen
Beauty Roller von Walberg (Dermaroller) *

Weitere Möglichkeiten, um Dehnungsstreifen durch Abnehmen zu behandeln

Neben der Möglichkeit des Dermarollers kannst du deine Haut auch mit verschiedenen Cremes und Ölen gegen Dehnungsstreifen pflegen.

Wenn du deine Haut täglich eincremst, kannst du etwas gegen Dehnungsstreifen tun.

 

 

Fazit

Wie du in diesem Artikel gelernt hast, entstehen die Dehnungsstreifen nicht durch Abnehmen, sondern sind schon vorher da.

Wenn du die Streifen bemerkst, kannst du ihnen mit dem Beautyroller * effektiv entgegen wirken.

Print Friendly

Ein Gedanke zu „Können Dehnungsstreifen auch durch Abnehmen entstehen?

Kommentare sind geschlossen.