Dehnungsstreifen am Bauch

Die bei Männern am meisten betroffene Region von Dehnungsstreifen: Der Bauch

Aufgrund der höheren Muskelmasse leiden Männer weniger an Dehnungsstreifen als Frauen. Aber trotzdem können auch sie Dehnungsstreifen bekommen. Die meisten Männer bekommen die lästigen Streifen am Bauch.

 

Ursachen von Dehnungsstreifen am Bauch bei Männern

Ursachen von Dehnungsstreifen

Hier gibt es verschiedene Ursachen. Die Hauptgründe liegen an einer schlechten und Dehnungsstreifen begünstigenden Ernährung, einer Hauterschlaffung bedingt durch das Altern und zu wenig Bewegung.

Die die schlechten Essgewohnheiten nimmt der Mann zu, der Bauch wächst entsprechend und es entstehen Risse in der Haut.

 

Risse in der Haut trotz gleichbleibender Nahrungsaufnahme

Auch wenn man(n) seine Essgewohnheiten beibehält und eigentlich nicht mehr isst oder trinkt legen viele Männer mit der Zeit zu. Der Grund liegt in einem schlechteren Stoffwechsel mit zunehmendem Alter. Die aufgenommene Nahrungs- und Energiemenge bleibt gleich. Dadurch, dass aber weniger Kalorien der Nahrung abgebaut werden, erhöht sich das Gewicht des Mannes.

Bauchfett ist gemäß derzeitigem Stand der Wissenschaft ein besonders hohes Risiko für Herz- und Kreislaufkrankheiten. Insbesondere rotes Fleisch und Fett begünstigt die Streifen am Bauch.

 

Der Sitzmensch

Noch eins kommt erschwerend hinzu: Viele Männer arbeiten im Sitzen im Büro und dadurch hat man natürlich einen geringen Grundumsatz. Ein Bauarbeiter beispielsweise kann mehr essen und nimmt trotzdem weniger leicht zu, als ein Büroangestellter.

 

 

Konkrete Maßnahmen gegen Dehnungsstreifen am Bauch bei Männern

Neben der angesprochen idealerweise gesunden Ernährung zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen kann man sich den Bauch regelmäßig eincremen. Vorbeugen ist eben immer besser als nachsorgen.

Aber wenn es zu spät ist und die Streifen entstanden sind, muss man eben sehen, wie man die Dehnungsstreifen wegbekommen kann.

Dazu möchte ich dir hier ein Gerät vorstellen.

 

Der Beautyroller von Walberg

Sollten die Risse in der Haut schon entstanden sein, kannst du sie sehr gut mit dem Beautyroller von Walberg behandeln.

Der Vorteil dieses Geräts gegenüber den billigen Kopien liegt in der herausragenden Qualität. Mit welchen Qualitätsmerkmalen hat mich das Gerät überzeugt?

Dehnungsstreifen wegbekommen
Beautyroller von Walberg *

Chirurgiestahl und hochwertige Qualität

Die Nadeln des Beautyrollers von Walberg werden aus hochwertigem Chirurgiestahl gefertigt. Jeder Beautyroller wird einzeln auf die vorgegebene Qualität geprüft.

Dadurch kannst du das Gerät über viele Jahre nutzen und brauchst du brauchst dir keine Gedanken machen, dass der Roller irgendwann mal rostet.

 

Schmerzfreie Behandlung

Du hast Angst, dass die Behandlung weh tun könnte? Das wird sie nicht. Die feinen Nadeln dringen komplett schmerzfrei in deine Haut ein und sorgen für eine bessere Durchblutung.

 

Das sagen begeisterte Kunden

„Kaufempfehlung: Der Beautyroller ist ein sehr empfehlenswertes Kosmetikprodukt. Ich kann es nur an alle weiterempfehlen! Es verjüngt die Haut und macht sie aufnahmefähig für weitere Pflege wie Masken oder eine reichhaltige Creme.“ Hier findest du eine ausführliche Produktvorstellung des Beautirollers von Walberg.

„Einfache und schmerfreie Anwendung!“

„Meine Haut wirkt verjüngt.“

 

Hier * kannst du dir weitere Informationen über den Beautyroller von Walberg einholen und das Produkt bestellen!

Print Friendly

Ein Gedanke zu „Die bei Männern am meisten betroffene Region von Dehnungsstreifen: Der Bauch

Kommentare sind geschlossen.