Dermaroller Set von Rohs mit drei Dermarollern für Gesicht und Augenlider

Für Sparfüchse im Dreierpack. Hier bekommst du das Komplettset für großflächige Behandlung im Gesicht, für kleinere Flächen und für die Augenlieder. Hier * bekommst du weitere Informationen zu dem Set bei Amazon.

 

 

 

Kurzfeatures der Rohs Dermaroller

  • Ein Roller mit 1.080 Nadeln, einer mit 540 Nadeln und einer mit 240 Nadeln speziell für die Augenpartie
  • Nadellängen 0,5, 1,0 und 1,5 Millimetern
  • Material: Edelstahl
  • Längen: 12cm, 13cm und 15cm
  • Preis: 22,99 Euro

 

 

Verpackung des Dermaroller dreier Sets

Die Verpackung selbst ist eingeschweißt. Ansonsten sind die Dermaroller jeweils einzeln in einer Schutzfolie. Die Roller selbst haben eine Kunststoffablage mit Ausnahme des Rollers für die Augen. Der hat nur einen Überzug aus Kunststoff.

 

 

Dermaroller von Rohs Review
Dermaroller Set von Rohs *

Nähere Betrachtung der Dermaroller von Rohs

Die Maße liegen bei 12, 13 und 15cm. Damit decken sie die übliche Bandbreite der Größe von Dermarollern ab.

Der Dermaroller für die Augenlider hat 240 Nadeln, die beiden größeren haben 540 und 1.080 Nadeln. Die Nadeln des Rollers für die Augenlider sind 0,5 Millimeter lang, die des Dermarollers mit 540 Nadeln sind 1,0 Millimeter lang. Die Nadeln des ganz großen Rollers sind 1,5 Millimeter lang. Die Nadeln sind aus Edelstahl.

 

 

Anwendung

Mit den Rollern sollte man fünf mal waagerecht, senkrecht und diagonal über die Haut fahren. Insbesondere bei den Augenlidern musst du natürlich extrem vorsichtig sein, damit du dich nicht am Auge verletzt.

 

 

Empfohlenes Zubehör

Wichtig ist eine gute Hygenie bei der Benutzung des Dermarollers.

Deswegen solltest du den Roller nach jeder Benutzung gründlich desinfizieren. Ein Set von Desinfektionssprays findest du hier *.

 

 

Was verspricht der Hersteller bzgl. der Ergebnisse?

Durch die kleinen Verletzungen, die die Nadeln in der Haut hinterlassen wird der Körper angeregt, die Haut zu regenerieren. Dadurch entsteht ein schöneres und frischeres Hautbild.

 

 

Wie oft sollte man den Dermaroller von Rohs benutzen?

Ich empfehle immer eine zweiwöchige Testphase, in der du den Roller jeden zweiten bis dritten Tag benutzt. Wenn du das gut verträgst, kannst du die Intensität auch steigern. Bei Problemen und Hautirritation solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen und die Behandlung erst mal abbrechen.

 

 

Variationsmöglichkeiten

Im Gegensatz zu anderen Rollern brauchst du hier keine Variation, da die drei Roller eine große Bandbreite bieten und du praktischen den ganzen Körper behandeln kannst.

 

 

Praxistest des Dermaroller Systems von Rohs

Ich habe den Roller im Gesicht getestet.

 

Anwendung

Ich bin die einzelnen Hautpartien je fünf Mal waagerecht, senkrecht und diagonal abgefahren. Bei der Behandlung der Augenlider war ich natürlich extrem vorsichtig. Achte darauf, die Behandlung vor dem Spiegel durchzuführen. Dabei sollte das Augenlid, dass du behandelst unbedingt geschlossen sein.

 

Nach der Anwendung

Trotz einer relativ langen Nadellänge war die Hautirritation minimal. Ich habe die Behandlung gut vertragen und der Teint wirkt wesentlich besser.

 

 

Fazit

Ich gebe für das Dreierset der Dermaroller von Rohs eine Kaufempfehlung. Durch die drei verschiedenen Roller hast du für jede Hautregion den richtigen Roller.

Hier * kannst du den Beautyroller von Walberg bei Amazon bestellen.

Sodacoda Derma Roller Micro – Needling

Produktvorstellung des Sodacoda Derma Rollers. Hier * bekommst du weitere Informationen zu dem Gerät bei Amazon.

 

 

 

Kurzfeatures des Sodacoda Micro – Needling Rollers

  • Eine Rolle mit 540 Nadeln
  • Nadellänge 0,25 Millimeter
  • Material: Hochwertiges Titanium
  • Länge: Ca. 14cm
  • Preis: 15,95 Euro

 

 

Verpackung des Sodacoda Dermarollers

Die Verpackung selbst ist mit einer Schutzfolie eingeschweißt. Der Roller wird in einer hygienischen Kunststoff-Papierverpackung geliefert. Wie mit anderen Dermarollern üblich, kannst du auch den Sodacoda Dermaroller in einer Kunststoffschale ablegen.

Auf der Verpackung stehen noch Hinweise, welche Länge die Nadeln haben und welche Länge noch für den Hausgebrauch zulässig ist.

Sodacoda Dermaroller Review
Sodacoda Dermaroller *


Nähere Betrachtung des Sodacoda Dermarollers

Der Roller ist 14cm lang und damit einer der längeren Dermaroller im Test. Auf der Rolle sind 9 Walzen mit insgesamt 540 Nadeln und einer Länge von jeweils 0,25 Millimetern.

 

 

Anwendung

Hier unterscheidet sich die Anwendungsempfehlung des Herstellers. Du sollst nur einmal waagerecht, einmal senkrecht und zwei Mal diagonal in beide Richtungen über das Gesicht fahren.

Daneben wird darauf verwiesen, dass der Dermaroller nach der Benutzung mit 75prozentigem Alkohol desinfiziert werden soll.

 

 

Empfohlenes Zubehör

Wichtig ist eine gute Hygenie bei der Benutzung des Dermarollers.

Deswegen solltest du den Roller nach jeder Benutzung gründlich desinfizieren. Ein Set von Desinfektionssprays findest du hier *.

 

 

Was Ergebnisse sind laut Aussage des Herstellers zu erwarten?

Der Roller soll Aknenarben, Cellulite und Dehnungsstreifen wirkungsvoll wegbekommen. Durch die feinen Piekse in die Haut soll der Körper angeregt werden, indem er Wachstumshormone freisetzt. Diese „reparieren“ dann deine Haut.

 

 

Wie oft sollte man den Sodacoda Dermaroller benutzen?

Du solltest den Roller zwei Wochen lang über zwei bis drei Tage testen. Wenn deine Haut keine Reizungen zeigt, kannst du die Behandlung auch jeden Tag ausführen. Bei Problemen und Hautreizungen solltest du deinen Arzt befragen.

 

 

Variationsmöglichkeiten

Sodacoda Dermaroller werden in Größen zwischen 0,25 und 3,0 Millimetern angeboten. Hier * findest du den Shop. Insgesamt werden zehn unterschiedliche Dermaroller angeboten.

 

 

Praxistest des Sodacoda Dermaroller

Ich habe den Roller im Gesicht getestet.

 

Anwendung

Entsprechend er Beschreibung bin ich einmal waagerecht und senkrecht und zwei Mal diagonal in beide Richtungen mit dem Dermaroller über meine Haut gefahren.

Das Gefühl war ein angenehmes Kribbeln und die Haut war nicht gereizt. Hier merkt man auch wieder, dass als Material Titanium verwendet wurde. Titanium wird in der Chirurgie verwendet und ist einfach besser als Stahl.

 

Nach der Anwendung

Wie beschrieben wurde meine Haut nur sehr wenig gereizt. Der Teint fühlt sich nach der Benutzung sehr angenehm an.

 

 

Fazit

Ich kann dir das Produkt empfehlen. Das Material ist sehr gut und die Verarbeitung wirkt hochwertig.

Hier * kannst du den Sodacoda Dermaroller bei Amazon bestellen.

Netspower Derma Roller Kit mit 2 Rollen Micro – Needling

Produktvorstellung des Netspower 2-in-1 Derma Roller Kit. Hier * bekommst du weitere Informationen zu dem Gerät bei Amazon.

 

 

 

Kurzfeatures des Netspower Micro – Needling Dermarollers

  • Es werden zwei Rollen mitgeliefert: 600 Nadeln und 1200 Nadeln
  • Nadellänge 1,0 und 1,5 Millimeter
  • Material: Hochwertiges Titanium
  • Länge: Ca. 15cm
  • Preis: 16,99 Euro

 

 

Netspower Dermaroller Microneedling
Netspower Dermaroller *

Verpackung des Netspower Dermarollers

Die Roller ist schlicht in Pappe verpackt. Das Ganze ist funktionell schnörkellos. Dazu ist ein Paket mit der Austauschrolle mit Klebeband befestigt.

Von außen sind noch einmal die Features des Geräts benannt.

Der Roller ist noch mal in einer hygienischen Verpackung eingeschweißt, um ihn vor Verunreinigungen beim Transport zu schützen. Für die Lagerung zu Hause hat er eine Kunststoffverpackung, die ihn komplett umschließt. 


Nähere Betrachtung des Dermarollers von Netspower

Der Roller ist 15cm lang und damit einer der längsten bei meinen Produktvorstellungen.

Wie in der Einleitung beschrieben, werden zwei Walzen mitgeliefert. Auf der ersten Walze sitzen 1.200 Nadeln mit 1,5 Länge. Die andere Walze verfügt über 600 Nadeln mit 1,0 Millimeter Länge.

 

 

Anwendung

Gemäß der Anleitung sollst du die zu behandelnden Hautregionen fünf Mal waagerecht, senkrecht und diagonal abfahren. So wird jede Stelle deiner Haut sicher abgefahren.

 

 

Empfohlenes Zubehör

Wichtig ist eine gute Hygenie bei der Benutzung des Dermarollers.

Deswegen solltest du den Roller nach jeder Benutzung gründlich desinfizieren. Ein Set von Desinfektionssprays findest du hier *.

 

 

Was Ergebnisse sind laut Aussage des Herstellers zu erwarten?

Hier soll der Roller dafür sorgen, dass Narben gemindert werden und die Haut Pflegeprodukte wie Cremes und Öle besser aufnehmen kann.

Netspower Dermaroller *
Netspower Dermaroller *

 

 

Wie oft sollte man den Netzpower Dermaroller benutzen?

Der Roller sollte alle zwei bis drei Tage genutzt werden. Wenn du die Behandlung gut verträgst, kannst du das Gerät auch jeden Tag benutzen. Bei Schmerzen oder Problemen solltest du einen Arzt fragen.

 

 

Variationsmöglichkeiten

Es werden zwei Rollen mitgeliefert. Eine mit 1.200 Nadeln und 1,5 Millimeter Länge und eine zweite mit 600 Rollen und 1,0 Millimeter Länge.

 

 

Praxistest des Netspower Dermaroller Systems

Ich habe den Roller im Gesicht getestet.

 

Anwendung

Ich bin – wie in der Anleitung angegeben – fünf Mal waagerecht, senkrecht und diagonal über die entsprechenden Hautpartien gefahren. Dabei habe ich meine Stirn, die Wangen und den Hals behandelt.

Verwendet habe ich dazu die Rolle mit 1.200 Nadeln und 1,5 Millimetern Länge.

Das Gefühl bei der Nutzung war schon recht intensiv. Hier merkt man die Länge der Nadeln.

 

Nach der Anwendung

Trotz des recht intensiven Gefühls bei der Behandlung war meine Haut eher weniger gereizt als bei anderen Dermarollern. Da spielt mit Sicherheit auch das für die Nadeln verwendete Material eine Rolle. Titanium ist eben sehr hochwertig.

 

 

Fazit

Ich kann für das Produkt durchaus eine Kaufempfehlung aussprechen.

Insbesondere möchte ich das sehr gute Material hervorheben und die Zusatzrolle. So kann man mit einer Länge von einem Millimeter beginnen und sich im Lauf der Zeit auf 1,5 Millimeter steigern.

Hier * kannst du den Netspower Dermaroller bei Amazon bestellen.

Tinksky Dermaroller Micro – Needling

Hier findest du meine Präsentation des Tinksky Dermarollers. Hier * kannst du das Gerät bei Amazon bestellen.

 

 

 

 

Auf einen Blick:

  • 540 Nadeln auf 9 Walzen
  • Nadellänge 0,5 Millimeter
  • Material: Stahl
  • Länge: Ca. 13cm
  • Preis: 7,99 Euro

 

 

Verpackung des Dermarollers

Der Roller ist schlicht in Pappe verpackt. Nicht besonders hübsch, aber auch nicht hässlich.

Der Tinksky Dermaroller ist noch mal in einer hygienischen Verpackung eingeschweißt, um ihn vor Verunreinigungen beim Transport zu schützen. Für die Lagerung zu Hause hat er eine Kunststoffverpackung, die ihn komplett umschließt.

 

beautyroller-von-walberg-im-test
Tinksky Derma Roller *

Aus der Nähe betrachtet

Der Roller ist ca. 13cm, ebenso wie die anderen Dermaroller im Test. Ebenfalls hat er neun Walzen mit 540 Nadeln. Der Tinksky Roller ist aus Stahl gefertigt.

Die Nadellänge liegt bei 0,5 Millimetern. Damit sind die Nadeln deutlich länger als beispielweise beim Beautyroller von Walberg, die „nur“ 0,2 Millimeter messen.

 

Anwendung

Hier kommt schon der erste Minuspunkt zum Tragen: Es ist keine Anleitung vorhanden. Man kann sich zwar im Internet einlesen, wie man einen Dermaroller benutzt, trotzdem sollte eine Anleitung vorhanden sein.

Die Benutzung ist ansonsten natürlich wie bei jedem anderen Dermaroller, man fährt mit dem Roller über die entsprechenden Hautpartien und das Ganze jeweils zehn Mal waagerecht, senkrecht und diagonal.

 

 

Empfohlenes Zubehör

Wichtig ist eine gute Hygenie bei der Benutzung des Dermarollers.

Deswegen solltest du den Roller nach jeder Benutzung gründlich desinfizieren. Ein Set von Desinfektionssprays findest du hier *.

 

 

Was verspricht der Hersteller bzgl. der Ergebnisse?

Der Hersteller gibt an, dass der Dermaroller die Hautstruktur verbessert, Akne entfernt und die Collagen Produktion steigert.

 

 

Wie oft sollte man den Roller benutzen?

Den Roller kannst du alle zwei bis drei Tage nutzen. Du musst aber aufpassen: Aufgrund der Länge der Nadeln von 0,5 Millimetern kann es zu Reizungen der Haut kommen.

 

 

Variationsmöglichkeiten

Den Dermaroller kannst du mit Nadeln in den Längen 0,5 und 1,0 Millimetern kaufen.

 

 

Praxistest des Vitex Dermaroller Systems

Ich habe den Roller im Gesicht getestet.

 

Anwendung

Auch hier ist mir ein Mangel aufgefallen: Das Gerät quietscht, wenn man damit durchs Gesicht fährt. Das ist zwar nicht schlimm, deutet aber auf eine qualitativ eben nicht so hochwertige Verarbeitung hin.

Ansonsten bin ich wie gewohnt zehn Mal waagerecht, senkrecht und diagonal wie die entsprechenden Hautregionen gefahren.

Das Gefühl in der Haut war relativ unangenehm. Das kann aber auch daran liegen, dass die Nadeln länger sind als bei den bisher getesteten Dermarollern.

 

Nach der Anwendung

Mein Haut war auch spürbar gereizter und die Rötung hielt länger an als bei anderen Produkten. Das kann mit der Länge der Nadeln zusammenhängen, trotzdem bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

 

 

Fazit

Wie du merkst, bin ich mit dem Produkt nicht zufrieden. Der Dermaroller wirkt billig verarbeitet, quietscht und die fehlende Bedienungsanleitung ist auch ein nicht zu übersehender Schwachpunkt. Wenn du das Gerät trotzdem kaufen willst, kannst du das hier * tun.

Ansonsten würde ich dir empfehlen, dich über den Beautyroller von Walberg zu informieren.